Mini & Tara

Mini

Tara


Rasse / Race

Basset Mischling / Basset  Croisée (+- 36 cm)

 

Geschlecht / Sexe

Weibchen / femelle

 

geboren am / Age

01.07.2008

 

Abgabegrund / Raison de l'abandon :

Beschlagnahmung

Rasse / Race

Basset Mischling / Basset  Croisée ( +- 46 cm)

 

Geschlecht / Sexe

Weibchen / femelle

 

geboren am / Age

05.09.2004

 

Abgabegrund / Raison de l'abandon :

Beschlagnahmung



Mini und Tara, unsere beiden kleinen Basset Mischlingshündinnen, sind die letzten aus der Beschlagnahmung von Verviers, die noch im Tierheim leben. Beide sind sehr liebe, verschmuste, anhängliche Mädels. Sie leben nun schon so lange zusammen, kuscheln sich im Körbchen eng aneinander : sie sind einfach unzertrennlich und wir möchten sie unbedingt zusammen vermitteln. Daher suchen wir Menschen mit einem riesengroßen Herzen, die bereit sind zwei kleinen Pechvögeln ein schönes, ruhiges Zuhause zu schenken.

Mini hat ein kleines Handicap, denn sie ist blind. Hier im Tierheim kennt sie sich inzwischen aus und kommt gut zurecht. Sie liebt Spaziergänge und schnuppert neugierig überall rum. Obschon sie nichts sehen kann, merkt sie sofort wenn fremde Menschen da sind und reagiert erst etwas misstrauisch. Man muss ihr vorsichtig gegenübertreten und ihr einfach etwas Zeit lassen. Wir wünschen uns Menschen zu finden, die schon Erfahrung im Umgang mit einem blinden Hund haben und unsere kleinen Mini die nötige Sicherheit geben.

Tara gehört schon zu der älteren Generation des Tierheims. Altersbedingt wird auch ihr Augenlicht langsam schwächer. Sie ist unkompliziert, neugierig, verträglich und auch sie liebt Spaziergänge. Nur manchmal ist sie etwas dickköpfig und versucht ihren Willen durch zu setzen.

Wenn sie Interesse haben unsere beiden kleinen Damen aufzunehmen, können Sie sie gerne im Tierheim besuchen und sie kennen lernen. Da Mini etwas länger braucht um neue Freundschaften zu schließen müssten Sie bereit sein, einige Male zu kommen, mit ihnen hier Spaziergänge zu machen oder sich einfach etwas mit den beiden zu beschäftigen.


Mini et Tara, nos deux petites femelles basset croisées, sont les dernières issues de la saisie de Verviers qui vivent encore au refuge. Elles sont toutes les deux très gentilles, câlines et affectueuses. Cela fait maintenant très longtemps qu’elles vivent et dorment ensemble et il est donc très compliqué de les séparer. C’est pourquoi nous aimerions qu’elles soient adoptées ensemble. Nous cherchons donc des personnes au grand cœur qui seraient prêtes à leur offrir une belle vie dans un foyer calme.

Mini a un petit handicap : elle est aveugle. Elle connaît maintenant bien le refuge et se repère assez facilement. Elle est curieuse et apprécie les balades en reniflant le sol en permanence ! Malgré son handicap, elle remarque les personnes qui lui sont étrangères et réagit un peu de manière inquiète au début. Il faut simplement l’approcher prudemment et lui laisser le temps de vous faire confiance. On cherche des personnes qui ont l’habitude de vivre aux côtés d’un chien aveugle afin de lui donner l’assurance nécessaire pour se sentir en confiance.

Avec ses +- 13 ans, Tara, quant à elle, appartient à la veille génération du Tierheim. A cause de son âge, sa vue baisse progressivement mais c’est une chienne qui n’est vraiment pas compliquée, curieuse, sociable et qui adore se balader. Elle est juste un peu têtue par moment et finit par obtenir ce qu’elle veut J

Etant donné que Mini n’est pas très à l’aise avec les nouvelles personnes, si vous êtes intéressés de les adopter, il serait bien que vous veniez quelques fois au refuge pour les promener, apprendre à les connaître et vous familiariser avec ells.