Internetseite - letzte Änderung 24.07.2017

Neuigkeiten

Wir haben in den Freigehegen Tarnnetze, die ursprünglich von Jägern und Militär gebraucht werden, als Sonnenschutz installiert. Sie spenden Schatten und bleiben doch diskret. Ausserdem sind sie sehr strapazierfähig und wetterfest.

Die Wasserzisterne (10 000 Liter) wurde endlich installiert ! Nun können wir die vielen Regentag in unserem schönen Land richtig ausnutzen um sie zu füllen und das Wasser zum Putzen der Hallen und für die Sanitäranlagen brauchen. So können wir den Verbrauch des Trinkwassers ganz schön senken ! Vielen herzlichen Dank an den privaten Spender der dieses Projekt unterstützt hat.


Danke!!

Wir danken den Primarschülern und – schulen der Gemeinde Büllingen unter Federführung der Clara Viebig Schule aus Manderfeld für eine Spende über 2922,93 €! Die Spende wurde gestern Nachmittag in der Schule Manderfeld an das Tierheim Schoppen VoG

übergeben.

Die 324 Schüler der Primarschulen haben im Rahmen von Patenschaftsläufen an ihren Schulen mit unheimlichem Einsatz für diese gute Sache gelaufen und dieses wahnsinnige Ergebnis erzielt, um das Tierheim zu unterstützen!

Wir sagen „Danke“ für diese Riesenspende und danken nochmals allen Beteiligten an dieser Aktion!


Tag der Offenen Tür 18.06.2017


Nach einem Tag der offenen Tür, der unsere Erwartungen übertroffen hat, ist es heute Zeit, „Danke“ zu sagen:

Danke an die Besucher, die so zahlreich erschienen sind!

Danke den ganzen ehrenamtlichen Helfern ohne die das Gelingen nicht möglich gewesen wäre!

 

Danke den Sponsoren und Spendern für die Unterstützung, als da wären:

Bäckerei Halmes für den Waffelteig, Bäckerei Fonk für 2 Kuchen, Bäckerei Wiesemes für 5 Fladen, Obst- und Gemüse Kreitz für einen Obstkorb, Café zum Warchetal Weywertz für 1 Fass Bier, Musikband „Hallimasch“ aus Luxemburg für das kostenlose Ausleihen der

Musikanlage, Cornel Heinen-Noel für den Kaffee, Kaffeetassen und das Zubehör, der Gemeinde Amel und der Polizeizone Eifel für die gute Zusammenarbeit im Rahmen der Genehmigungen!

 

Ein ganz herzlicher Dank auch den Vereinen die zu einem schönen Programm beigetragen haben, als da wären: Hundesportverein Dri l’Ak aus Faymonville, Hundeschule « Jean Cokaiko » aus Polleur, Country Line Dancers aus Sourbrodt! Auch den Ausstellern

möchten wir ganz herzlich für Ihr Erscheinen danken: Elodie Paisse, Osteopath

für Hunde, l’Oasis des Ânes (Tierheim für Esel), Mélanie Cocx (Dog sitting usw)

und natürlich auch den beiden jungen Damen vom Kinderschminken.

wichtig!

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir weisen darauf hin, dass wir das Konto bei der Kreissparkasse Aachen gekündigt haben.

 

Wir bitten Sie für die Zukunft, auf folgendes Konto zu überweisen:

 

Tierheim Schoppen VoG           IBAN: BE72 0003 2523 2916                 BIC: BPOTBEB1

 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und verbleiben mit freundlichen Grüßen.

 

Das Tierheim Team